Outlook 2003

Einrichten eines neuen E-Mail-Kontos in Outlook 2003

Einrichtung POP3/IMAP

Schritt 1

Starten Sie Outlook 2003.

Outlook 2003

Schritt 2

Klicken Sie in Outlook im Menü auf "Extras" und wählen Sie "E-Mail-Konten".

Auswahl Extras -> E-Mail-Konten

Schritt 3

Sie sehen eine Übersicht bereits vorhandener E-Mail-Postfächer. Klicken Sie dort bitte rechts oben auf "Hinzufügen" und wählen Sie anschließend im Dialogfenster unter E-Mail den Punkt "Ein neues E-Mail-Konto hinzufügen".

E-Mail-Konto hinzufügen

Schritt 4

Falls es sich um ein POP3-Postfach handeln soll, wählen Sie bei beim Servertyp des zu erstellenden E-Mail-Postfachs bitte "POP3". Falls es sich um ein IMAP-Postfach handeln soll, wählen Sie bitte "IMAP".
Sollten Sie nicht sicher sein, fragen Sie bitte den Support unter support@1601.com.

Auswahl Servertyp für POP3- oder IMAP-Postfach

Schritt 5

Geben Sie nun folgende Daten ein:

"Ihr Name" Hier können Sie festlegen, welcher Name angezeigt werden soll, wenn jemand eine E-Mail von Ihnen erhält.
"E-Mail-Adresse" Geben Sie hier bitte die vorher eingerichtete E-Mail-Adresse ein.
"Posteingangsserver" Damit Ihre E-Mails über eine SSL-verschlüsselte Verbindung empfangen werden, hinterlegen Sie hier bitte "sslin.de"
"Postausgangsserver" Damit Ihre E-Mails über eine SSL-verschlüsselte Verbindung gesendet werden, geben Sie hier bitte "sslout.de" ein.
"Benutzername" Als Benutzername tragen Sie bitte die vorher eingerichtete E-Mail-Adresse ein.
"Kennwort" Tragen Sie hier das von Ihnen gewählte Passwort ein.
   

Klicken Sie anschließend auf "Weitere Einstellungen" und gehen Sie auf den Registereintrag "Postausgangsserver".
Aktivieren Sie hier bitte die Option "Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung" und wählen Sie "Gleiche Einstellungen wie für Posteingangsserver verwenden".

Postausgangsserver einstellen

Schritt 6

Falls Sie, wie in dieser Anleitung beschrieben, verschlüsselte Verbindungen nutzen, wechseln Sie zum Reiter "Erweitert" und aktivieren Sie für den Posteingangs- und den Postausgangsserver jeweils die Option "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)".

Ändern Sie dort zudem die Serveranschlussnummern auf die folgenden Werte (diese Werte gelten für die Verwendung verschlüsselter Verbindungen):

"Port POP3" 995
"Port IMAP" 993
"Port Postausgangsserver" 465
Kontoeinstellungen verwalten

Schritt 7

Schließen Sie die Einrichtung des E-Mail-Kontos durch Klick auf "Fertig stellen" ab.

Kontoeinrichtung fertigstellen
Einrichtung Exchange

Information

Exchange Server 2013 unterstützt Outlook 2003 nicht. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine aktuelle Outlook-Version umzustellen.

E-Mail

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihr E-Mail-Postfach in Ihrem E-Mail-Programm auf PC, Mac oder Smartphone einrichten.

Sollten Sie Hilfe benötigen erreichen Sie uns jederzeit:

fon: +49 9131.50677.0
mail: