Thunderbird ab Version 3

Einrichten eines neuen E-Mail-Kontos in Thunderbird ab Version 3

Einrichtung POP3/IMAP

Schritt 1

Klicken Sie auf das Menü-Icon und wählen Sie "Einstellungen". Wählen Sie anschließend  "Konten-Einstellungen...".
In Thunderbird-Versionen mit Menüleiste wählen Sie im Menü zuerst "Extras" und danach "Konten-Einstellungen...".

Schritt 2

Ein neues Fenster öffnet sich. Klicken Sie links unten auf "Konten-Aktionen" und wählen Sie "E-Mail-Konto hinzufügen…". Der Assistent für die Einrichtung eines neuen E-Mail-Kontos wird gestartet.

Schritt 3

Geben Sie bitte folgende Daten ein:

"Ihr Name" Hier können Sie festlegen, welcher Name angezeigt werden soll, wenn jemand eine E-Mail von Ihnen erhält.
"E-Mail-Adresse" Geben Sie hier die vorher über das Kundenmenü angelegte E-Mail-Adresse ein.
"Passwort" Wenn Sie das Passwort für das E-Mail-Postfach speichern möchten, geben Sie bitte das Passwort an, das Sie für die E-Mail-Adresse vergeben haben. Ansonsten können Sie das Feld leer lassen.

Klicken Sie auf "Weiter". Thunderbird ermittelt dann die Konfiguration für die E-Mail-Adresse.

Schritt 4

Wählen Sie, ob Sie das Konto per IMAP oder per POP3 abrufen möchten.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie "POP3" oder "IMAP" auswählen sollen, fragen Sie bitte den Support.

Schließen Sie die Einrichtung des Kontos über einen Klick auf "Fertig" ab und schließen Sie die Kontoeinstellungen mit einem Klick auf "OK".

Das Konto ist jetzt fertig eingerichtet.

Achtung: Falls das automatische Ermitteln der Einstellungen nicht funktioniert, fahren Sie bitte mit Schritt 5 fort.

Schritt 5

Sollte das automatische Ermitteln der Einstellungen nicht möglich sein, klicken Sie im Dialogfenster für die Einrichtung des Kontos nach Ermitteln der Konto-Einstellungen auf "Bearbeiten" oder "Manuell bearbeiten" (je nach Thunderbird-Version).

Schritt 6

Prüfen Sie die folgenden Einstellungen:

"Benutzername" Die E-Mail-Adresse, die Sie vorher über das Kundenmenü angelegt haben.
"Posteingangsserver" "sslin.de"
POP3 oder IMAP Wenn Sie das Postfach per POP3 abrufen möchten, muss für den Posteingansserver die Option "POP3" gewählt sein. Wenn es sich um ein IMAP-Postfach handeln soll, muss "IMAP" gewählt werden.
"Port"

Falls Sie als Servertyp "POP3" gewählt haben, muss für den Port der Wert "995" hinterlegt sein. Falls Sie das Konto per "IMAP" nutzen, tragen Sie den Port "993" ein.

Für den Posteingansserver muss zudem die sichere Verbindung aktiviert sein und "SSL/TLS" oder "SSL" angezeigt werden.

Klicken Sie in den Server-Einstellungen auf "Erweitert" und tragen bei IMAP-Server-Verzeichnis "INBOX" ein.

"Postausgangsserver" "sslout.de"
"Port" "465"

Zudem muss auch hier die sichere Verbindung aktiviert sein und "SSL/TLS" oder "SSL" angezeigt werden.

Schritt 7

Schließen Sie die Einrichtung des Kontos danach über den Button "Konto erstellen" ab und schließen Sie die Kontoeinstellungen mit einem Klick auf "OK".

Das E-Mail-Konto ist jetzt in Thunderbird eingerichtet.

Thunderbird Version 2

Einrichten eines neuen E-Mail-Kontos in Thunderbird Version 2

Einrichtung POP3/IMAP

Schritt 1

Klicken Sie in Thunderbird in der Menüleiste auf "Extras" und wählen Sie "Konten" aus. Das Fenster "Konten-Einstellungen" öffnet sich.

Klicken Sie dort links unten auf den Button "Konto hinzufügen…". Der Assistent für die Einrichtung eines neuen E-Mail-Kontos wird gestartet.

Schritt 2

Wählen Sie "E-Mail-Konto" und klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie nun folgende Daten ein:

"Ihr Name" Hier können Sie festlegen, welcher Name angezeigt werden soll, wenn jemand eine E-Mail von Ihnen erhält.
"E-Mail-Adresse" Geben Sie hier die vorher eingerichtete E-Mail-Adresse ein.

 

Server-Informationen:

"Typ Ihres Posteingangsservers"

Falls Sie Ihr Postfach per POP3 abrufen möchten, wählen Sie "POP3" aus. Falls es sich um ein IMAP-Postfach handeln soll, wählen Sie "IMAP".

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie "POP3" oder "IMAP" auswählen sollen, fragen Sie bitte den Support.

"Posteingangsserver"

"sslin.de" mit dem Port "995" für "POP3" oder "993" für "IMAP".
Aktivieren Sie außerdem die Option "Posteingangsserver verwendet eine sichere Verbindung (SSL)".

Klicken Sie in den Server-Einstellungen auf "Erweitert" und tragen bei IMAP-Server-Verzeichnis "INBOX" ein.

"Postausgangsserver"

"sslout.de" mit dem Port "465".
Aktivieren Sie die Option "Postausgangsserver verwendet eine sichere Verbindung (SSL)".

"Benutzername" Der Benutzername ist für Posteingangsserver und Postausgangsserver identisch. Tragen Sie hier die vorher eingerichtete E-Mail-Adresse ein.
"Konten-Bezeichnung" Hier können Sie einen Namen vergeben, unter dem das Konto in Thunderbird geführt werden soll.

In der "Zusammenfassung" können Sie die eingegebenen Daten nochmals prüfen. Klicken Sie auf "Fertig stellen", um die Einrichtung des Postfachs abzuschließen.

Schritt 3

Wenn Sie E-Mails abrufen oder senden, werden Sie aufgefordert, das Passwort einzugeben. Das Passwort können Sie über die Checkbox "Dieses Passwort im Passwort-Manager speichern" auch dauerhaft speichern, damit es nicht bei jedem Versand neu eingegeben werden muss.

E-Mail

Mit nur wenigen Klicks können Sie Ihr E-Mail-Postfach in Ihrem E-Mail-Programm auf PC, Mac oder Smartphone einrichten.

Sollten Sie Hilfe benötigen erreichen Sie uns jederzeit:

fon: +49 9131.50677.0
mail: